Taubnessel, gefleckte (Lamium maculatum)

10-30 cm, Blütezeit ab März

Junge Blätter und Blüten essbar, als erste Salat-, Suppen-, Gemüsebeigabe im Frühling

Wird geliebt von: Roter Mauerbiene ( W ), langrüsseligen Hummeln als Hauptbestäuber, anderen Wildbienenarten (H)

Quellenangaben:

(H) : Hintermeier, Helmut und Margrit: Blütenpflanzen und ihre Gäste. 3 Bände. Teil 1 und 2 Hrsg. Bayrischer Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V., Obst- und Gartenbauverl. München. Teil 3 Hrsg. Helmut Hintermeier, techn. Herst. H.Delp GmbH.

(W): Pflanzenbesuch durch Pollen nachgewiesen: http://www.wildbienen.info  von Dipl-Biol. Dr. Paul Westrich. Auf der erwähnten Internetseite finden Sie die Pflanzen-Listen, wenn Sie selektieren: Wildbienen – Arten im Detail – Osmia bicornis  bzw. Osmia cornuta. Dann zu Blütenbesuch scrollen.

 

Fotos und Texte wurden von Elke Guttmann bereitgestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: