Frühlingserwachen in LINDABRUNN

Mit großer Freude begrüßen wir die Gemeinde LINDABRUNN als WB Paten.

Gemeinde Logo

Gemeinde Homepage ENZERSFELD-LINDABRUNN

https://www.facebook.com/pages/Liste-Schneider-Enzesfeld-Lindabrunn/129207640563754?hc_location=timeline

In dieser Gemeinde haben sich innerhalb kürzerster Zeit 12 Personen entschlossen WB Pate zu werden. Seither werden die Wildbienen aktiv gefördert und genau beobachtet. Am 27.4.2014 findet in der Spitalskirche in Enzesfeld das „Frühlingserwachen 2014“ statt. Hier wird der Verein Wildbienengarten auch einen Infostand haben und um 13:00 einen Vortrag über Wildbienen halten.

INFO BLATT zum Downloaden Frühlingserwachen 2014

LEBENSART Magazin

ein Hotel für Wildbienen

Logo Lebensart

Roswitha Reisinger und Christian Brandstätter

Geschäftsführende GesellschafterIn Lebensart Verlag

beide begeisterte WB Paten haben diesen Beitrag verfasst.

In der April-Mai Ausgabe erscheint dieser Artikel über unser Projekt.

Ausgabe Apri-Mai

Große Nachfrage führt zu Engpass

Unsere Erwartungen wurden bis jetzt vielfach übertroffen. Das Ziel, heuer 50 WB Paten zu gewinnen wurde bis jetzt fast um 100 % übertroffen; und täglich werden sie mehr. Leider hat diese Situation dazu geführt, dass wir ab jetzt keine Starter-Pakete mehr ausgeben können. Unser Vorrat an Kokons ist erschöpft.

Wir können zwar die Hotels ausliefern und es macht auch Sinn diese bis Ende Mai aufzustellen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die vorhandenen Wildbienen diese Nisthilfen finden und annehmen. Es können auch für 2015 Vorbestellungen abgegeben werden. Dann gibt´s natürlich wieder Starterpakete, solange der Vorrat reicht.

Jahresrückblick 2013

Den findest du unter NEWS oder unter: http://wp.me/P3AAow-5U

Sponsoring Fa. HOLZWURM

Holzwurm

Holzwurm trifft Wildbiene

Seit Anfang Dezember unterstützt die Fa. Holzwurm den Verein Wildbienengarten indem sie die MDF-Platten zur Verfügung stellt, aus denen die Wildbienenhotels hergestellt werden. Des weiteren wird eine Infotafel mit einem WB Hotel im Verkaufsbereich aufgestellt um Interesse an unserem Verein zu wecken. Fr. Susanne Neumann wird unsere 44. WB Patin und unterstützt somit auch in ihrem Privatgarten die Population der Wildbienen.

Wir bedanken uns bei Fr. Neumann und der Firma Holzwurm.

Auszeichnung UNESCO 2013 Wildbienenunterstand

Auszeichnung_2013

ÜBERREICHUNG DER UNESCO AUSZEICHNUNG

Foto: http://eSeL.at

Am 3. Dezember 2013 fand die feierliche Überreichung der Urkunde als ausgezeichnetes Dekadenprojekt der UNESCO im Festsaal der Österreichischen Akademie der Wissenschaften statt. Es wurden insgesamt 20 Projekte vorgestellt. Ein von der UNESCO ausgezeichnetes Projekt leistet einen Beitrag zur Profilierung einer nachhaltigen Bildungsarbeit und berücksichtigt drei Nachhaltigkeitsdimensionen: Ökonomie, Ökologie und Soziales. Die Projekte müssen partizipativ und gendersensitiv sein, weltoffenes und ganzheitliches Lernen fördern, methodisch und interdisziplinär angelegt sein, einen konkreten Bezug zum Lebensalltag haben, Sichtweisen zur Verhaltensänderung fördern und Maßnahmen zur kontinuierlichen Qualitätssicherung vorsehen. Das BRG Wiener Neustadt und der Verein Wildbienengarten freuen sich sehr, dass das eingereichte Projekt „Wildbienenhaus“ diesen Kriterien entsprochen hat.

15 500 Wildbienenkokons stehen für 2014 im Kühlschrank bereit

Die Wildbienen waren heuer sehr fleißig und stellenweise waren bis zu 1150 Kokons in einem Wildbienenhotel vorhanden. Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass bei jenen Paten, die schon mehrere Jahre die Wildbienen fördern auch die meisten Kokons in den Hotels zu finden sind. Dabei spielt natürlich auch das vorhandene Nahrungsangebot eine große Rolle. Die 15 500 Kokons warten nun im Kühlschrank, bis sie im März wieder ihre Arbeit aufnehmen können.

Wir freuen uns alle schon jetzt auf die ersten Frühlingstage und auf ein aufregendes Wildbienenjahr 2014.

Der Filmbericht vom 1. Wildbienenfest ist online

Film über das erste Wildbienenfest:

Wir begrüßen unser 30. Mitglied

Wildbienengarten goes international!!!!!
Gestern begrüßten wir den ersten Wildbienenpaten aus unserem Nachbarland Deutschland.
Unser neues Mitglied ist auch im Naturschutzverband Südpfalz sehr engagiert.
Vielleicht entsteht hier eine neue Interessensgemeinschaft, wir würden uns sehr freuen.

Link zur Homepage des Naturschutzverbandes http://www.nv-s.de/

Das Projekt BRG wurde ausgezeichnet

Gestern erhielten wir die Nachricht, dass das Projekt Wildbienenhaus, das wir gemeinsam mit dem BRG Wiener Neustadt durchgeführt haben von der UNESCO ausgezeichnet wird.

Wir freuen uns darüber sehr.

http://www.unesco.at/bildung/dekadenpro.htm

http://www.umweltbildung.at/cgi-bin/dekadenbuero/dekadenprojekte.pl?aktion=detail&id=401

http://www.umweltbildung.at/cgi-bin/dekadenbuero/af.pl?ref=projekte